Weihnachtsbaum-Sammelaktion 2017

Untitled

 

Zum wiederholten Mal sammeln Jugendfeuerwehren der Stadt Groß-Umstadt in den jeweiligen Stadtteilen Ihre Weihnachtsbäume.

Unten finden Sie eine Karte in welchen Teilen der Stadt Weihnachtsbäume gesammelt werden.

Wer sammelt?

Die Jugendfeuerwehren

  • Kleestadt
  • Klein-Umstadt
  • Richen
  • Wiebelsbach

Wann?

07.Jannuar 2017 ab 10Uhr

  • Klein-Umstadt
  • Kleestadt

14.Jannuar 2017 ab 9:30Uhr

  • Gustav-Hacker-Siedlung
  • Groß-Umstadt  (Adenauer Ring, Santo-Tierso-Ring, Willi-Brandt-Anlage, Kirchberger Str)
  • Richen
  • Wiebelsbach

Warum wir sammeln?

Die Jugendfeuerwehren möchte Ihnen die Entsorgung des Tannenbaumes erleichtern. Zugleich stärkt diese Aktion die Teambildung und Zusammenhalt der Jugendfeuerwehr. Wir möchten das Jahr an der frischen Luft beginnen und dank Ihre Spenden unsere Jugendarbeit weiter ausbauen.

Besonderheiten:

Richen: Anschließend(gegen 18:00Uhr) würden wir Sie gerne auf dem Spielplatz in der Römerhofstraße in Richen einladen um dort mit Ihnen am wärmenden Feuer bei Glühwein und Kinderpunsch die Aktion ausklingen zu lassen.

Was passiert mit dem Geld?

Spenden sind immer gerne gesehen und kommen zu 100% der Jugendarbeit zu gute und sind Zweckgebunden, keine Verwaltungsgebühren.
-> 100% für die Jugendarbeit.

 

Was ist zu beachten?

Bitte stellen Sie Ihren alten Baum, abgeschmückt gut sichtbar bis 10:00 Uhr am Straßenrand ab, so dass der Feuerwehrnachwuchs diesen gut erreichen kann.

Der Service ist natürlich völlig kostenlos, jedoch freuen sich die Jugendlichen über jede kleine Spende. Diese sollten Sie bitte nicht an den zu entsorgenden Baum befestigen, sondern den Jugendlichen sicherheitshalber persönlich übergeben.

Bitte achten Sie darauf, dass die Bäume sorgfältig von Lametta und Weihnachtsschmuck befreit sind.

Für Fragen stehe ich gerne unter 06078 3955958 zur Verfügung.

Anklicken zum vergrößern